Essay · 21.04.2018
Das ist das, was ich die letzten Wochen vornehmlich gemacht habe: Bilder hin und her geschubst. Klingt mysteriös, ist es aber nicht.
Dem Duisburger Stadtbezirk Hamborn mit seinem problembehafteten Stadtteil Marxloh das Attribut "schön" anzuheften, ist sicherlich etwas gewagt.
Duisburg Ruhrort · 22.02.2018
1981 wurde im Duisburger Stadtteil Ruhrort Heinz Petschek tot aufgefunden und das neue Kommissarsduo Horst Schimanski und Christian Thanner nahmen wegen Heinzens Leiche ihre erste Ermittlung für die Reihe TATORT auf.
Duisburg Mitte · 13.02.2018
Bei bestem Licht und Wetter ohne viel Tamtam und Trara einige Impressionen vom Straßenkarneval in Duisburg.
Essay · 07.02.2018
Heute habe ich ein Interview mit der ZEIT-Fotografin Roswitha Hecke gelesen. Hierin beleuchtet sie wesentliche Stationen ihres fotografischen Schaffens, welches insbesondere durch lebensnahe Bildreportagen geprägt war.
Gelsenkirchen · 08.12.2017
Trödeln? Trödelmarkt? Anfangs war ich echt skeptisch, dass mich das Thema fotografisch anfixen könnte. Aber weit gefehlt...
Duisburg Mitte · 21.10.2017
What a f****** Herbstwetter! Diese Woche konnte ich noch mal meine Vorliebe für "Schwarz" voll auskosten, wie ihr unschwer erkennen könnt.
Duisburg Innenhafen · 09.10.2017
O.K. - der Titel ist vielleicht etwas weit hergeholt. Andererseits hatte der Nachmittag im Duisburger Innenhafen etwas extrem Entspannendes.
Linie 903 · 18.09.2017
Vor einigen Wochen habe ich mich nach vielen Jahren mal wieder in die Straßenbahn gesetzt. Jeder Hardcore-Pendler wird mich wahrscheinlich für verrückt halten, warum ich mir das freiwillig antue, zumal es ordentlich heiß war an diesem Tag. Fotografisch gesprochen war dies aber eindeutig eine der besseren Ideen...
Duisburg Dellviertel · 04.09.2017
Letztes Wochenende wars wieder soweit - Hirschplatzfestival im Dellviertel in Duisburg. Mucke, Futter, "Tulpenfieber" im filmforum und danach noch die Kamera in die Hand genommen - alles paletti also!